Ulmer Verlag

Der Ratgeber von Dr. med. vet. Christine Menges

Jung bleiben mit Hund

1x1 der Hundehaltung für Senioren



Hundepension

Was wird aus meinem Hund, wenn ich nicht mehr da bin?
Stirbt der Mensch vor dem Tier oder kann es nicht mehr versorgen, gibt es immer eine Lösung! Vor allem sollte man nicht zu viel darüber grübeln, wie es wohl für den vierbeinigen Freund ist, wenn man selbst nicht mehr da ist. Besser, man vergegenwärtigt sich, wie gut das Tier es hat, solange man da ist! Die schöne gemeinsame Zeit in seinem Hundeleben kann ihm niemand mehr wegnehmen. Das gilt natürlich andersherum auch für den Menschen …

Wohin mit dem Hund wenn ich auf Reisen gehe?
Hundepensionen oder Hundesitter sind nach gründlicher Recherche eine gute Alternative, sollte man verreisen oder aus Krankheitsgründen den Hund zwischenzeitlich nicht versorgen können. Auch hier ist eine gute Planung die Basis für das harmonische und stressfreie Zusammenleben mit dem Hund.



Zurück zur Startseite